#1

Stars der DDR,Auftritte im Westen

in DDR Zeiten 23.06.2013 21:00
von Lutze | 8.028 Beiträge

mit City gab es einige Probleme mit Auftritten in den Westen,
gab es mit anderen Promis aus der DDR auch Schwierigkeiten?
gruß Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#2

RE: Stars der DDR,Auftritte im Westen

in DDR Zeiten 23.06.2013 21:19
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Welche Art von Problemen meinst Du?
Es gab so einige Promis der DDR,die von einer "West-Tournee" nicht nicht mehr in die DDR zurückfanden!


nach oben springen

#3

RE: Stars der DDR,Auftritte im Westen

in DDR Zeiten 23.06.2013 21:36
von Lutze | 8.028 Beiträge

Zitat von Vogtländer im Beitrag #2
Welche Art von Problemen meinst Du?
Es gab so einige Promis der DDR,die von einer "West-Tournee" nicht nicht mehr in die DDR zurückfanden!

mit dem Sänger von City gab es Probleme,
hatte eine Haftstrafe in der DDR
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#4

RE: Stars der DDR,Auftritte im Westen

in DDR Zeiten 23.06.2013 21:39
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Davon hörte ich auch.
Achim Menzel war wohl auch mal kurz abtrünnig,kurz einsitzend und dann doch kreuz und quer inne DDR unterwegs.


nach oben springen

#5

RE: Stars der DDR,Auftritte im Westen

in DDR Zeiten 23.06.2013 21:41
von Pit 59 | 10.125 Beiträge

Zitat von Vogtländer im Beitrag #4
Davon hörte ich auch.
Achim Menzel war wohl auch mal kurz abtrünnig,kurz einsitzend und dann doch kreuz und quer inne DDR unterwegs.


Wer ist denn Achim Menzel ? Habe ich da was verpasst ?


nach oben springen

#6

RE: Stars der DDR,Auftritte im Westen

in DDR Zeiten 23.06.2013 21:42
von Lutze | 8.028 Beiträge

Zitat von Vogtländer im Beitrag #4
Davon hörte ich auch.
Achim Menzel war wohl auch mal kurz abtrünnig,kurz einsitzend und dann doch kreuz und quer inne DDR unterwegs.

stimmt,der hatte im Westen keine Chance
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
Svenni1980 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Stars der DDR,Auftritte im Westen

in DDR Zeiten 23.06.2013 21:46
von Lutze | 8.028 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #5
Zitat von Vogtländer im Beitrag #4
Davon hörte ich auch.
Achim Menzel war wohl auch mal kurz abtrünnig,kurz einsitzend und dann doch kreuz und quer inne DDR unterwegs.


Wer ist denn Achim Menzel ? Habe ich da was verpasst ?


den kennst du nicht,Raddampfer-Menzel
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#8

RE: Stars der DDR,Auftritte im Westen

in DDR Zeiten 23.06.2013 21:46
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

@ Pit:
Der Achim ist derjenige,der in Schwedt das Autohaus nicht finden kann!


Svenni1980 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Stars der DDR,Auftritte im Westen

in DDR Zeiten 23.06.2013 21:54
von icke46 | 2.593 Beiträge

Immerhin hat er sich um die Stabilität der DDR-Bevölkerungszahl verdient gemacht.

Gruss

icke



nach oben springen

#10

RE: Stars der DDR,Auftritte im Westen

in DDR Zeiten 23.06.2013 22:11
von Fritze (gelöscht)
avatar

Zitat von Pit 59 im Beitrag #5
Zitat von Vogtländer im Beitrag #4
Davon hörte ich auch.
Achim Menzel war wohl auch mal kurz abtrünnig,kurz einsitzend und dann doch kreuz und quer inne DDR unterwegs.


Wer ist denn Achim Menzel ? Habe ich da was verpasst ?




Achim Menzel ist doch der ostdeutsche Bruder von Oliver Kalkofe !


nach oben springen

#11

RE: Stars der DDR,Auftritte im Westen

in DDR Zeiten 23.06.2013 22:11
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Nun,er hatte halt kein besseres Hobby!Jünger als der Jahoda Lutze isser jedenfals!


nach oben springen

#12

RE: Stars der DDR,Auftritte im Westen

in DDR Zeiten 24.06.2013 11:25
von Lutze | 8.028 Beiträge

Eberhard Cohrs ist im Westen nicht glücklich geworden,
hat er wegen seiner Nazi-Vergangenheit das gemacht?,
aber ich habe ihn gerne nuscheln gehört
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#13

RE: Stars der DDR,Auftritte im Westen

in DDR Zeiten 24.06.2013 11:56
von Rainman2 | 5.754 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #12
Eberhard Cohrs ist im Westen nicht glücklich geworden,
hat er wegen seiner Nazi-Vergangenheit das gemacht?,
aber ich habe ihn gerne nuscheln gehört
Lutze

Nein, Lutze,

diesen Teil einer Vergangenheit hatte er tief verborgen und ich denke, er hat da auch viel verdrängt. Wenn man mal kurz auf das Jahr schaut, wann er abgehauen ist: 1977. Ein Jahr nach Biermann. Die Parteiführung hatte gerade wieder "die Schlagzahl erhöht" um die Künstler wieder "auf Linie" zu bringen. In den Texten der Kabaretts und Komiker wurde munter drauflos gestrichen. Ohne den Segen "von oben" ging nichts mehr. Für einen Humoristen ist das ein unerträgliches Arbeiten. Man "zerwärschd" die eigene Sprache zu einem Sklavendeutsch und am Ende bleibt nur der Schrott im Text. Ich denke, das war der Hauptgrund, dass er wegging. Das ihm der Entschluss nicht leichtgefallen ist zeigte ja sein erster Gag nach der Maueröffnung im Dresdner Kulturpalast: "Es tut mir leid, dass ich damals abgehauen bin, denn am nächsten Tag gab's Tomaten". Wenn man das Geheimnis seiner Vergangenheit kennt, er war SS-Mann und Aufseher in Sachsenhausen, dann erscheint das sehr widersprüchlich. Aber ich glaube nicht, dass diese Zeit etwas mit seinen Entscheidungen zu DDR-Zeiten zu tun hatte. Man kann natürlich eine Verschwörungstheorie basteln, dass die Stasi ihn erpresst hätte. Aber das ergibt keinen Sinn. Dann hätte man die Dokumente verwendet, nachdem er abgehauen war. Ich bin mir sicher, mit der Nachricht hätte er auch im Westen nicht mehr als Gag-Schreiber arbeiten können.

ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


nach oben springen



Besucher
36 Mitglieder und 45 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DerKurze
Besucherzähler
Heute waren 1960 Gäste und 136 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14355 Themen und 556997 Beiträge.

Heute waren 136 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen